Filzhut aus Hundehaaren

Jeder kann selber einen Hut aus den Haaren des eigenen Hundes filzen

Die Kursleiterin ist sehr erfahren und leitet seit Jahren Filzkurse. Hier geht's zur Homepage der Kursleiterin Heidi Aschwanden-Herger

Es werden ca. 50gr  - 100gr Hundehaare benötigt

innert ca. 2 Stunden ist der Hut fertig - möglich sind verschiedene Modelle

Kosten pro Teilnehmer: Fr. 40.-

Der Kurs wird im Jahr 2017 wiederholt

Jahr 2016

Die fleissigen Filzerinnen bei der Arbeit.

Ein bisschen "wie trage ich meinen Hut"-Beratung gehörte natürlich auch dazu

Filzkurs im Detail

 

Weil wir immer wieder Fragen zu unseren Filzhüten bekommen, haben wir uns entschlossen diesen Kurs fest in unser Angebot zu nehmen. Diese Filzhüte sind absolut wasserdicht und geben auch noch schön warm. Was aber ganz wichtig ist: er riecht überhaupt nicht nach Hund. Durch das viele Waschen beim Filzen verlieren die Hundehaare ihren Eigengeruch und das Ergebnis ist fast geruchlos. Nur einen leichten Schmierseifenduft kann noch wahrgenommen werden, welcher sich mit der Zeit verflüchtigt.

Jeder Teilnehmer bringt die Haare von seinem Hund selber mit. Meistens bringt jeder zu viele Haare mit und so können wir jeweils die Farben untereinander austauschen. Auch Personen, deren Hund nicht so lange oder dichte Haare hat dürfen sich anmelden und mitfilzen. Andere Teilnehmer haben bestimmt genug Haare dabei damit es für alle reicht.

Heidi Aschwanden gibt schon seit Jahren Kurse im Filzen und ist daher unsere Kursleiterin.

Heidi macht jeweils eine kurze Einführung was es mit dem Filzen so auf sich hat und dann gehts auch schon los. Die einzelnen Schritte werden vorgezeigt und die Kursleiterin ist immer dabei, hilft wo nötig und gibt Ratschläge oder Tipp's.

Es muss auch nicht immer dieselbe Hutform sein, es sind verschiedene Modelle möglich.

Die Atmosphäre ist sehr kollegial und entspannt - es wird viel gelacht und geplaudert. Jeder hat bestimmt eine oder zwei lustige Episoden von seinem Hund zu erzählen!

Wir sind bemüht jedes Jahr einen Kurs anzubieten. Auch haben wir für das nächste Jahr bereits wieder Ideen was wir aus den Hundehaaren sonst noch so alles filzen könnten.

Jahr 2015

© 2015 by Hundezentrum Teamwork

  • s-facebook

Um den Newsletter zu erhalten einfach auf den Button klicken und Mail abschicken!