Mantrailing

Was ist denn Mantrailing überhaupt? Beim Trailen sucht der Hund eine zuvor versteckte Person. Mit einem Geruchsträger, beispielsweise einem Taschentuch, welches die Person zuvor am Körper getragen hat, wird der Hund auf die Spur angesetzt. Mithilfe des Individualgeruchs folgt der Hund dem Geruch bis zur Person. Doch Mantrailing ist eine Teamsache, denn viele Hunde verlassen sich auf die Unterstützung des Menschen.

Trailen ist für das Mensch-Hund-Team eine tolle Möglichkeit, die Bindung zu stärken, das Vertrauen zueinander zu fördern und gemeinsam zu wachsen. Zudem ist es eine tolle Möglichkeit, den Hund auszulasten. 

Das Trailen findet hauptsächlich in den Regionen Uri und Schwyz nach Trainingsplan statt. Die Trails gehen vor allem durch Dorf und Wald und werden individuell auf das jeweilige Team zugeschnitten. Bei starker Hitze oder Kälte trailen wir nicht. Wie die Trainings stattfinden, wo und wie, teile ich jeweils per WhatsApp mit.
 

DSC_2886.JPG

Anmeldung für die Mantrailing-Gruppe Uri direkt bei Mirjam Lenherr

Start: Frühling 2023

Training: 1x wöchentlich

Zeit: nach Absprache per WhatsApp

Treffpunkt: nach Angabe per WhatsApp

Kosten: findest du direkt auf der Webseite von Mirjam

Mit bringen: Schleppleine, passendes Brustgeschirr, normale Führerleine, Super-Belohnung,

Kursleitung: Mirjam Lenherr

Anmeldung direkt über das Anmeldeformular über die Webseite von Mirjam

Interessierte können sich gerne telefonisch oder per Mail bei Mirjam melden. Die Anmeldungen werden per sofort entgegengenommen und werden nach Eingang berücksichtigt. 

 

Mirjam Lenherr

Telefon: 079 930 13 78

E-Mail: mythentrail@gmx.ch

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt - darum bitten wir um baldige Anmeldung!