Rally Dogdance

 

Die Neue Sportart - Eine Symbiose aus Rally Obedience & Dogdance

Parcours von einfach bis schwierig

erweiterbare Schilder

 

Individuelle Tricks

Rally Dogdance im Detail

 

Wie beim Rally Obedience wird ein Parcour aus mehreren Schildern aufgestellt. Die Schilder geben den Laufweg vor, die Fussposition (es gibt 18 Fusspositionen) die Richtungswechsel sowie den Laufweg des Hundes. Im Dogdance fällt es vielen schwer sich frei zu bewegen, Kombinationen zu entwickeln und Choreografien auszuarbeiten. Im Rallydogdance wird das alles von den Schildern übernommen. Es kann mit Leckerlies oder Spielzeug gearbeitet werden. Die Schilder werden nach und nach trainiert, ebenso wie die verschiedenen Tricks. Nach und nach kommen dann die Fusspositionen hinzu.

Je nach Training wird mit Musik trainiert, aber immer mit ganz viel Spass

 

Kosten: 20,-- 

Termine: jeweils am letzten Sonntag im Monat - genaue Termine stehen im Jahresprogramm

Uhrzeit & Treffpunkt:  15.30 - ca. 16.30 Uhr in unserer Trainingshalle

Kursleitung: Sandra Schneider

 

© 2015 by Hundezentrum Teamwork

  • s-facebook

Um den Newsletter zu erhalten einfach auf den Button klicken und Mail abschicken!